Aktuelles

Wir freuen uns, ab 01. März 2021, Lockerungen bei den Besuchsregelungen in unseren Pflegeeinrichtungen, Bruderhaus Ravensburg und Haus Oberhofen, anbieten zu können. Von Montag bis Samstag sind Besuche wieder in den Bewohnerzimmern unter bestimmten Bedingungen möglich; sonntags sind vorläufig noch keine Besuche möglich.

 

Es gelten für beide Häuser die unten angeführten Besuchsregelungen. Hier finden Sie auch die Termine für die kostenlosen Testungen.

 

Die Anzahl der Testwilligen ist jedoch enorm gestiegen und Wartezeiten sind unvermeidbar geworden. Daher möchten wir Sie bitten, nach Möglichkeit auch die kostenlosen Schnelltest-Stationen in Ravensburg und Weingarten zu nutzen. Die Termine sind hier Montag- Samstag flexibel buchbar. Weitere Informationen finden Sie hier.

 

Wir bemühen uns um einen guten Informationsfluss und aktualisieren unsere Homepage fortlaufend (Stand: 30.03.2021).

 

Wir bedanken uns sehr für Ihr Verständnis und die Kooperationsbereitschaft und

wünschen Ihnen, trotz der weiterhin bestehenden Einschränkungen, festliche und gesunde Ostertage im Kreise Ihrer Familie.

 

Ihre Sibylle Arana

 

 

 

******************************************************************************************************************************************************

 

 

 

 Besuchsregelungen  Bruderhaus Ravensburg und Haus Oberhofen   gültig ab 01.03.21

 

 

Noch immer ist die Pandemie-Situation überaus kritisch. Wir bitten Sie dringend, zum Schutz unserer Bewohnerinnen und Bewohner die folgenden Regeln einzuhalten:

 

 

  • Besuchszeiten sind von Montag bis Samstag zwischen 14 Uhr – 17 Uhr. Es ist keine Anmeldung erforderlich.
  • Jeder Besucher muss von der Einrichtung registriert werden.
  • Besuche sind wieder im Zimmer – unter bestimmten Bedingungen – möglich.
    a) Es dürfen zwei Angehörige eines Haushalts gleichzeitig denBewohner besuchen.
    b) Besucher müssen durchgehend eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske tragen und
    c) einen negativen Corona-Test vorweisen.
         Der negative Corona-Test darf bei Antigen-Tests höchstens 48 h, bei PCR-Tests höchstens drei Tage (72 h) alt sein.
    d) Bitte beachten Sie die AHA-Lüften-Regelung.
  • Wir bieten kostenlose Testungen montags, mittwochs, freitags von 13 Uhr – 14 Uhr
  • Eine Abholung zu Spaziergängen ist ohne Testung, aber mit FFP2-Maske möglich. Der Besucher darf den Pflegebereich dabei nicht betreten.
    Melden Sie den Spaziergang bitte telefonisch an. Sie erreichen uns von Montag – Samstag zwischen 14 Uhr – 17 Uhr.
    Bruderhaus Ravensburg -Nr.: 07 51 / 3 63 58 – 63
    Haus Oberhofen         Tel.-Nr.: 07 51/ 76 92 45 – 150

    Wir bereiten den Bewohner zum vereinbarten Zeitpunkt vor und bringen ihn zum Ausgang.
  • Händedesinfektion beim Betreten der Einrichtung
  • Besucher sind frei von Erkältungssymptomen.
  • Besucher haben keine neu auftretende Geschmacks- und Geruchsstörungen.
  • Besucher hatten in den letzten 14 Tagen wissentlich keinen Kontakt zu Corona-Infizierten.
  • Verzichten Sie auf Körperkontakt, ansonsten muss der Bewohner als potentieller Virusüberträger 14 Tage isoliert werden.
  • Halten Sie einen Mindestabstand von 1,5 m.
  • Beachten Sie die allgemeinen Hygienemaßnahmen und befolgen Sie die Niesetikette (in die Armbeuge niesen / husten).

 

 

Antigen-Schnelltests

 

Zwischenzeitlich verfügen wir über genügend Testmaterial.

Das Personal und  die Bewohnerschaft werden in regelmäßigen Intervallen gestestet.

Für Besucher/innen bieten wir kostenlose Testungen in definierten Zeitfenstern an.

 

 

Unsere Impftermine:

 

Alle impfbereiten Bewohner/innen wurden mit dem Impfstoff „Covid 19 Comirnaty®“ von Biontech / Pfizer geimpft.

Bruderhaus Ravensburg:   Erstimpfung: 28.01.2021   Folgeimpfung: 18.02.2021

Haus Oberhofen:                 Erstimpfung: 22.01.2021   Folgeimpfung: 12.02.2021

 

Von einer Normalität im Alltag sind wir zwar noch weit entfernt, dennoch hoffen wir, dass die Impfungen in unseren Pflegeeinrichtungen für mehr Entspannung sorgen werden.

 

 

 

Wir schützen konsequent die bei uns lebenden Menschen! Bitte unterstützen Sie uns durch Ihre Umsicht!

 

Mit herzlichen Grüßen

 

S. Arana, Hausleitung                            S. Flierl, Pflegedienstleitung Haus Oberhofen