Aktuelles

 

Die Einschränkung der Besuchszeiten ist aufgehoben! Testpflicht bleibt! Besuche nur im Bewohnerzimmer!

 

Liebe Angehörige unserer Bewohner/innen, liebe Gäste,

 

die ab dem 03.04.2022 gültige Corona-Verordnung Pflegeheime gestattet weitreichende Erleichterungen. Aufgrund der hohen Inzidenzen, bitten wir Sie jedoch, sich während der Besuche nur innerhalb der Bewohnerzimmer oder im Garten aufzuhalten.

 

WICHTIG: Wir haben einzelne Infektionsfälle bei unserer Bewohnerschaft. Diese sind im Zimmer isoliert und können nur in Ausnahmefällen und nach Absprache besucht werden.

 

Das Betreten der Einrichtung erfolgt auf eigene Verantwortung!

 

Bitte seien Sie umsichtig und helfen Sie uns, die Bewohner und Bewohnerinnen zu schützen.

 

Bitte beachten Sie:

 

  • Aktuelle Testnachweise müssen mitgebracht werden. Die Kontrolle erfolgt durch unsere MitarbeiterInnen.

 

  • Eine Abholung zu Spaziergängen ist ohne Testung möglich. Der Besucher darf den Pflegebereich dabei nicht betreten.
    Melden Sie den Spaziergang bitte telefonisch an.
    Bruderhaus Ravensburg -Nr.: 07 51 / 3 63 58 – 54
    Haus Oberhofen               -Nr.: 07 51/ 76 92 45 – 154
    Wir bereiten den Bewohner zum vereinbarten Zeitpunkt vor und bringen ihn zum Eingang.

 

 

Aktuelle Besuchsregelung   gültig ab 04.04.2022

 

  • Händedesinfektion beim Betreten der Einrichtung.

 

  • Besucher müssen durchgehend eine selbst mitgebrachte FFP2-Maske tragen.

 

  • Kinder unter 6 Jahren sind von der Maskenpflicht befreit; für Kinder bis zur Vollendung des 14. Lebensjahres ist eine medizinische Maske ausreichend.

 

  • Besucher werden gebeten sich ausschließlich in den Bewohnerzimmern oder im Garten aufzuhalten.
    Die Gemeinschaftsbereiche sind für Bewohner reserviert.

 

  • Besucher weisen keine typischen Symptome einer Infektion mit dem Coronavirus auf; namentliche Atemnot, Heiserkeit, neu auftretender Husten, Fieber, Geruchs- und Geschmacksverlust.

 

  • Besucher hatten in den letzten 10 Tagen wissentlich keinen Kontakt zu Corona-Infizierten oder unterliegen einer Absonderungspflicht im Zusammenhang mit dem Coronavirus.

 

  • Halten Sie sich an die AHA-Regel (Mindestabstand von 1,5 m, allgemeinen Hygienemaßnahmen und Maske tragen).

 

  • Die Pflegeeinrichtung darf nur von getesteten Besuchern betreten werden. Die Test-Nachweise werden von uns kontrolliert.

 

 

    Immunisierte Besucher

 

  • Bei immunisierten Besuchern darf der Antigen-Test max. 24 h, der PCR-Test max. 48 h alt sein.

 

  • Asymptomatische & immunisierte Kinder vom 1. bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr sind von der Testpflicht befreit;
    ebenso Schüler bis zum 12. Lebensjahr während des regulären Schulbetriebs.

 

 

 

     Nicht immunisierte Besucher

 

  • Bei nicht immunisierten Besuchern darf der Antigen-Test max. 6 h, der PCR-Test max. 24 h alt sein.

 

  • Nicht immunisierte Kinder von 1-5 Jahren unterliegen der Testpflicht; ebenso Schüler bis zum 12. Lebensjahr während den Ferien.

 

 

  • Wir bieten kostenlose Antigen-Schnell-Testungen an:
    im Bruderhaus Ravensburg, Dienstag und Freitag von 13 Uhr -14 Uhr

    im Haus Oberhofen, Montag und Donnerstag von 13 Uhr -14 Uhr

 

  • Der Zutritt ohne aktuellen negativen Corona-Test stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die bei den zuständigen Behörden zur Anzeige gebracht werden muss.

 

  • Für externe Personen (externe Therapeuten, Handwerker, Betreuungsrichter etc.) gelten die gleichen Zutrittsbedingungen.

 

 

Danke für Ihre Unterstützung und bleiben Sie gesund!

 

S. Arana, Hausleitung Bruderhaus Ravensburg                             S. Flierl, Hausleitung Haus Oberhofen